Datenschutzerklärung - Ferienwohnung Jungbluth Vers. 190807

Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutzerklärung

Allgemeines
 
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website Ferienwohnung-Jungbluth.de über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Sie bezieht sich nur auf diese Website. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber der Seite Ferienwohnung-Jungbluth.de bzw. der Seitenprovider Strato.de, erheben aufgrund eines berechtigten Interesses [s. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO] Daten über Zugriffe auf die Website Ferienwohnung-Jungbluth.de und speichern diese auf dem Server der Website ab. Folgende Log-Daten werden bei diesem Prozess erhoben:

  • Anonymisierte Client-IP: Um zu erkennen, von wo aus Server gegebenenfalls angegriffen werden, erhebt der Seitenprovider IP-Adressen. Diese werden nach einer branchenüblichen Zeitspanne von maximal sieben Tage anonymisiert. Der Websitebetreiber hat auf nicht anonymisierte IP-Adressen aus datenschutzrechtlichen Gründen keinen Zugriff.
  • Timestamp: Dahinter verbirgt sich die Angabe, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit der Besucher die Website aufgerufen hat.
  • Request-Zeile: Dies ist der Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain.
  • Status Code: Diese dienen der Analyse von Zugriffsfehlern.
  • Größe des Response Bodies: Wenn der Besucher auf die Website geht, lädt er temporär Daten herunter. Das sind zum Beispiel die Bilder und Texte, die er in seinem Browser sieht. Die Log-Datei gibt an, wie groß diese Daten sind.
  • Referer, der vom Client gesendet wurde: Diese Information zeigt an, von welcher Seite der Besucher der Website gekommen ist.
  • User Agent, der vom Client gesendet wurde: Hierunter fallen Angaben zur Art und Version des Browser und dem Betriebssystem, das der Besucher nutzt.
 
Cookies
 
Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies kann sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit einer Website erhöhen. Unsere Website nutzt ausschließlich Session-Cookies. Session-Cookies speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookies speichert keine Informationen über den Benutzer.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies löschen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich in den Einstelloptionen Ihres Browsers. Es ist jedoch nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen einer Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.
  
Rechte des Nutzers
 
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
  
Löschung von Daten
 
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
 
Widerspruchsrecht
 
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Soweit Daten erfasst werden, die für die Sicherung und den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind, besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.
 
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@ferienwohnung-jungbluth.de
Zurück zum Seiteninhalt